Kitz Piepmätze

In Kooperation mit der Gemeinde Dörzbach

Das Kitz in Hohebach bietet Eltern im Raum Dörzbach seit März 2013 eine weitere Betreuungsmöglichkeit für ihre Kleinkinder. Über den Räumen des dortigen Kindergartens befindet sich ein großer, heller Gruppenraum mit integrierter Küche. Dort wird täglich frisch gekocht und gemeinsam gegessen. In einem seperaten Zimmer nebenan steht zum Schlafen und zur Ruhe kommen für jedes Kind ein Bettchen. Die gute Zusammenarbeit im Haus ermöglicht einen sanften Übergang in den Kindergarten.

Die möglichen Betreuungszeiten in diesem Kitz liegen ab Januar 2018 von Montag bis Freitag zwischen 8.00 und 13.30 Uhr.

Die Schließzeiten richten sich nach dem Kindergarten.

 

Unser Team

Madeleine Rogulka
Madeleine Rogulka
Andrea Schmidt
Andrea Schmidt

 

5 Jahre Kleinkindbetreuung in Hohebach

Mit der Kleinkindgruppe „Piepmätze“ bietet kit-Familiäre Kindertagesbetreuung Hohenlohekreis e.V. in Kooperation mit der Gemeinde Dörzbach seit 2013 Eltern im Raum Dörzbach eine weitere Betreuungsmöglichkeit für ihre Kleinkinder an.

Das 5-jährige Bestehen der Gruppe gab am 20.10.2018 Anlass zum Feiern.

Viele Gäste kamen, um mit uns das Jubiläum zu begehen. Frau Patricia Filz, Vorstandsmitglied von kit, und Herr Riemner, Ortvorsteher von Hohebach, gingen in ihren kurzen Grußworten auf die Entwicklung der Gruppe und die baulichen Veränderungen in den letzten 5 Jahren ein. Besonders stolz sind beide, dass die Kitz-Gruppe so gut angenommen wird. Sie ist ein Mehrwert für Hohebach.

Frau Hitschfel, Fachberatung bei kit, bedankte sich bei den Rednern, den Mitarbeiterinnen und bei Frau Müller, Gruppenleitung des Kindergartens, für die sehr gute Zusammenarbeit.

Im Anschluss wurde gespielt, gebaut und gemalt. Beim Kinderschminken konnten sich die Kinder in Löwen, Schmetterlinge oder Feen verwandeln lassen.

Bei selbstgebackenem Kuchen und Kaffee war Zeit für Gespräche. Lustige Begebenheiten wurden ausgetauscht und die „ehemaligen“ schwelgten in Erinnerungen, die durch eine Bilderschau noch unterstrichen wurden.

Danke Hohebach für die ersten 5 Jahre Kitz.