Geschäftsstelle

Dieter Pallotta

ist Geschäftsführer von kit seit April 2014. Er führt die laufenden Geschäfte des Vereins, leitet die Geschäftsstelle und beaufsichtigt den Geschäftsablauf. Als ausgebildeter Diplom Verwaltungswirt (FH) kümmert er sich besonders um das Finanz- und Rechnungswesen. Vor seiner Tätigkeit bei kit war er viele Jahre als Bürgermeister bei der Stadt Öhringen tätig.

 

Ingrid v. Wurmb

ist verantwortlich für den pädagogischen Bereich und vertritt die Geschäftsleitung. Sie arbeitet seit 2005 als Dipl. Sozialpädagogin in der Beratung, Vermittlung und Begleitung und ist für die Gemeinden Neuenstein, Öhringen, Pfedelbach und Zweiflingen zuständig sowie für die Kitze in diesem Bereich. Mit ihrer Zusatzqualifikation als systemische Paar- und Familientherapeutin bietet sie selbständigen Tagespflegepersonen Supervisionen an und betreut alle Kitz-Gruppen-Teams.

Petra Kronwald
ist seit 2015 als Sozialpädagogin in der Beratung, Vermittlung und Begleitung tätig und ist zuständig für die Gemeinden Bretzfeld, Ingelfingen, Künzelsau, Kupferzell und Waldenburg. Als Fachberaterin ist sie sowohl für die häusliche Kindertagespflege als auch für die dortige "Kitze" (Kindertagespflege im Zentrum) zuständig.

Sabine Hitschfel

ist seit 2014 bei kit und mit ihren Qualifikationen als Erzieherin und Sozialwirtin die ideale Besetzung um Tagespflegepersonen in rechtlichen und finanziellen Fragen zu beraten. Seit September 2017 ist sie ebenfalls im Bereich der Beratung, Vermittlung und Begleitung tätig und ist für die Gemeinden Dörzbach, Forchtenberg, Krautheim, Mulfingen, Niedernhall, Schöntal und Weißbach und örtliche Kitze zuständig.

Melanie Kruck

ist gelernte Rechtsfachwirtin und arbeitet seit 2012 für kit in der Verwaltung. Sie ist zuständig für Personalangelegenheiten und bietet Support für die Kolleginnen in der Vermittlung und Qualifizierung.

Irina Schick

unterstützt seit Mai 2017 die Verwaltung in Abrechnungsangelegenheiten.

Sie ist gelernte Industriekauffrau mit der Zusatzqualifizierung internationales Wirtschaftsmanagement und zuständig für die Abrechnung mit Kooperationspartnern.

Christina Schwarzenbrunner

ist seit 2016 Seminarleitung unserer Qualifizierungskurse.

Durch ihre Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin und der Tätigkeit als pädagogische Leitung des Kitzes in Pfedelbach verfügt sie über einen großen Erfahrungsschatz.

Ann-Kathrin Hader

ist Erzieherin und hat über ein Jahr hinweg Einblick in verschiedene Kitz-Gruppen bekommen. Dadurch hat sie einen reichen Erfahrungsschatz sammeln können. Ab Oktober 2017 studiert sie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heidenheim Sozialpädagogik und unterstützt in ihren Praxisphasen den Bereich der Beratung, Vermittlung und Begleitung sowie der Qualifizierung.