Kursabschluss 2020

„Wir sind mit Abstand die Besten“ grinst Frau Natalia Kopf aus Forchtenberg und bezieht diesen Spruch auf die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson in diesem Jahr. Erstmals hat Frau Christina Schwarzenbrunner vom Verein kit –Familiäre Kindertagespflege Hohenlohekreis e.V. unter Pandemiebedingungen qualifiziert. Das bedeutet, dass die Teilnehmerinnen teilweise online Kurs hatten und sich nur selten als Kurs treffen konnten. Viel Flexibilität wurde dadurch von allen verlangt aber auch andere Formen der Kommunikation als sonst gewohnt. Dennoch: zwei Kurse mit 160 UE konnten im Oktober abgeschlossen werden und 20 Kindertagespflegepersonen haben ihre Abschlusszertifikate erhalten. Eine große Feier musste leider kurzfristig wegen des Teil-Lockdowns ausfallen, doch die Personen nahmen ihr Zertifikat und Geschenk mit vielen Glückwünschen einzeln entgegen. Ab 2021 hat die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson 300 UE Umfang und es besteht die Möglichkeit zur Weiterqualifizierung für bereits tätige Tagesmütter.  Interessierte können sich ab sofort melden. www.kit-hohenlohekreis.de